Kopfarbeit für den Hund – die 10 besten Methoden

Auf der Suche nach Möglichkeiten, um Ihren Hund zu ermüden und sie beschäftigt zu halten? Wenn ja, versuche einige lustige Gehirnspiele hinzuzufügen.

Anstatt nur mehr körperliche Übung in die Routine Ihres Hundes hinzuzufügen, fügen Sie in einigen Gehirnspielen hinzu . Mentale Stimulation bereichert das Leben unserer Hunde, indem sie ihnen etwas Sinnvolles gibt. Und weil diese Aktivitäten die Langeweile lindern, verringern sie die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Hunde Verhaltensauffälligkeiten wie übermäßiges Kauen oder Bellen entwickeln.

Tipp : Wenn Sie nach mehr Möglichkeiten suchen, um Ihren Hund beschäftigt zu halten, sollten Sie sich 33 Möglichkeiten ansehen, wie Sie Ihren Hund zuhause und 26 Langeweile für Hunde halten können .

Wenn Sie nach einfachen Möglichkeiten suchen, das Gehirn Ihres Hundes zu trainieren, gibt es 10 Möglichkeiten, Ihrem Hund mehr mentale Stimulation zu geben:

1. Lassen Sie Ihren Hund für ihr Essen arbeiten

Unsere Hunde haben es ziemlich leicht, wenn es um Essen geht. Die meisten von uns stellen einfach ihre Schüssel ab und lassen sie los. Jetzt ist nichts falsch daran, aber es ist weit entfernt von ihren natürlichen Aufräumgewohnheiten. Also, wenn Sie Ihre Hunde Routine mehr mentale Stimulation hinzufügen möchten, können Sie beginnen, ihre Fütterungsroutine zu ändern. Anstatt das Essen nur ein paar Mal am Tag auszugeben, können Sie Ihrem Hund ein lustiges Spiel daraus machen.

Meine Lieblingsmethode ist ein Lebensmittelspender wie der Kong Wobbler oder Bob-A-Lot . Sie legen Ihre Hunde Mahlzeiten in das Spielzeug und sie müssen es rollen, um das Essen aus dem Loch zu bekommen. Und ja - es kann ein bisschen laut sein, aber es ist es wert, wenn Sie sehen, wie zufrieden es für Ihren Hund ist.

2. Lassen Sie Ihren Hund auf Spaziergängen schnuppern und erkunden

Spazierengehen ist einer der aufregendsten Teile Ihres Hundetages. Sie können ihnen mehr mentale Stimulation geben, indem Sie sie anhalten und herumschnüffeln lassen. Es ist wahr, dass Laufen eine großartige körperliche Übung ist, aber für Hunde geht es auch um Erkundung. Sicher, Sie sind jetzt schon millionenfach Ihre Straße entlang gegangen, aber das bedeutet sicherlich nicht, dass Ihr Hund nicht jeden Tag neue und aufregende Gerüche entdecken muss.

Und wenn Sie sich nicht damit auskennen, dass Ihr Hund Sie auf Wanderungen führt, können Sie bestimmte Bereiche oder Zeiten für freies Schnüffeln festlegen. Bringen Sie Ihrem Hund ein Stichwort wie " schnüffeln " bei und lassen Sie ihn für eine Weile erkunden. Du wärst überrascht, wie viel mehr müde Hunde nach einem Spaziergang sind, der Exploration und sensorische Bereicherung (Schnüffeln) beinhaltet, anstatt nur auf einer geraden Linie zu gehen.

Wenn du das nächste Mal mit deinem Hund spazieren gehst, denke daran, dass sie die Dinge mit ihrer Nase analysieren, nicht nur visuell. Geben Sie ihnen ein paar Momente, um diese aufregenden Gerüche zu entdecken und zu genießen.

3. Holen Sie Ihren Hund ein Puzzle-Spielzeug

Puzzle-Spielzeug ist eine nette und einfache Möglichkeit, Ihren Hund beschäftigt und unterhalten zu halten. Interaktive Spielzeuge wie Puzzles helfen, Ihren Hund auf eine bestimmte Aufgabe zu konzentrieren, und die zusätzliche mentale Stimulation geht weit. Ein zusätzliches Spiel von 15 Minuten pro Tag kann einen so großen Unterschied für Ihren Hund bedeuten. Es gibt ihnen etwas, auf das sie sich konzentrieren können, und diese zusätzliche Bedeutung hilft ihnen, problematische Verhaltensweisen zu lindern.

Puzzle-Spielzeuge sind großartig, weil sie Ihrem Hund eine Chance geben, einige ihrer natürlichen Problemlösungsfähigkeiten zu nutzen. Und indem Sie Ihren Hund mit interaktiven Spielzeugen beschäftigen, können Sie dazu beitragen, ihr Selbstvertrauen zu stärken und sie mental zu ermüden.

Denken Sie daran, dass nicht alle Puzzlespiele von allen Hunden gleichermaßen geliebt werden. Mein Hund bevorzugt einen gefrorenen Kong mit Leckereien über Puzzle-Spielzeug, die flach auf dem Boden liegen. Ein gefrorener Kong wird sie für 30+ Minuten beschäftigen, während ein Puzzle-Spielzeug normalerweise 2 hält. Wenn du also nicht sicher bist, ob dein Hund in Rätseln ist, empfehle ich, eine aus Muffinform & Tennisbällen zu machen, um ihr Interesse zu messen.

4. Bringen Sie Ihrem Hund einige neue Tricks bei

Wie viele Tricks kennt dein Hund? Haben sie einen schönen Aufenthalt, komm her und leg dich hin? Nun, die gute Nachricht ist, dass es viel mehr gibt, was man ihnen beibringen kann, das über die Grundlagen hinausgeht. Beim Tricktraining gibt es immer mehr hinzuzufügen.

Wenn du deinem Hund einen neuen Trick oder Befehl beibringst, ist das sehr gut für mentale Stimulation, und er kann besonders bei scheuen oder ängstlichen Hunden hilfreich sein. All dieses Training wird dazu beitragen, das Vertrauen Ihres Hundes zu stärken, und es stärkt die Bindung zwischen Hund und Besitzer. Das Erlernen neuer Befehle kann auch dazu beitragen , die Fokussierung und Impulskontrolle (Manieren) Ihres Hundes zu verbessern.

Bist du dir nicht sicher, was du deinem Hund als nächstes beibringen sollst? Hier ist eine große Liste mit 52 Tricks , mit denen Sie beginnen können. Einer meiner Lieblingstricks ist das Weben zwischen den Beinen . Es sieht wirklich cool und beeindruckend aus, aber es war überraschend einer der einfachsten Tricks.

Wenn Sie Ihrem Hund einen neuen Trick beibringen, ist dies eine gute Möglichkeit, Ihrem Hund mehr mentale Stimulation zu geben.

5. Spielen Sie einige Nose Work Games

Eine meiner Lieblingstätigkeiten ist ein paar grundlegende Nasenspiele . Ihren Hund mit der Nase zu benutzen, um Dinge zu finden, ist eine wirklich einfache Art, ihnen zu helfen, ihre natürlichen Fähigkeiten zu verbessern. Und diese Suche wird Ihrem Hund viel mehr geistige Anregung in seiner täglichen Routine geben.

Unser Lieblingsspiel ist ' go find it '. Ich hacke eine oder zwei Karotten in kleine Stücke und verstecke sie im ganzen Haus. Du kannst jedes Bonbon benutzen, das du magst, aber wenn du das erste Mal anfängst, empfehle ich dir, an etwas Stinkendem zu kleben, da es ein paar Versuche dauern könnte, um wirklich den Dreh rauszubekommen.

Da Sie Ihren Hund in einer Stehposition haben, verstecken Sie einige Leckereien rund um das Haus. Wenn du noch nie ein Nasenkorrektur-Spiel gemacht hast, solltest du mit ein paar einfachen Stellen beginnen und deinen Hund ermutigen, wenn er sie findet. Halten Sie es lustig und aufregend für sie, indem Sie sie jedes Mal loben, wenn sie ein Vergnügen finden. Nachdem sie den Dreh raus haben, können Sie sie an schwer zu findenden Stellen verstecken und sie ermutigen, ihre Nase mehr zu gebrauchen und sich weniger auf Visuals zu verlassen.

6. Bringen Sie Ihrem Hund die Namen ihrer Spielsachen bei

Kennt Ihr Hund die Namen seiner Spielsachen? Mein Hund liebt das "Go find it" -Spiel, und wir spielen es Spielzeug sowie Leckereien. Ich meine, versteh mich nicht falsch - ich mag es, Leckerlis zu benutzen, aber wenn wir sie die ganze Zeit benutzen würden, würde mein Hund wahrscheinlich übergewichtig werden. Also haben wir angefangen Spielzeug zu benutzen. Ich habe angefangen, dieses Spiel zu benutzen, nachdem ich diese fantastischen Videos von Chaser the Border Collie gesehen habe, der die Namen von über 1000 Spielzeugen kennt. Zu sagen, dass sie eine Inspiration ist, ist ein bisschen untertrieben.

Der erste Schritt ist sicherzustellen, dass Ihr Hund den Namen des Gegenstandes kennt, den Sie verstecken werden. Wenn du mit einem bestimmten Spielzeug beginnst, empfehle ich dir, mit ihnen und diesem Spielzeug zu sitzen (und in diesem Fall sagen wir, du benutzt 'Rosa Bär'). Mit rosa Bär auf dem Boden vor dir sag deinem Hund 'Rosa Bär'. Sobald sie es berühren oder packen, loben sie sie wie verrückt.

Jetzt, nachdem Sie das ein paar Mal getan haben, können Sie ein anderes Spielzeug zusätzlich zum rosa Bären hinzufügen. Achten Sie darauf, langsam zu gehen, um sicherzustellen, dass Ihr Hund genau weiß, was "Pink Bear" ist, bevor Sie zu einem anderen gehen. Sobald Ihr Hund den Namen einiger Artikel kennt, haben Sie ihn "gehen Sie zum rosa Bär" oder "gehen Sie zum gelben Vogel".

Wenn Sie Ihrem Hund die Namen seiner Spielsachen beibringen, können Spiele wie "Go find it" mehr als nur Leckereien machen.

7. Spielen Sie einige freie Formungsspiele

Wenn Sie noch nicht von 101 Dingen gehört haben, die Sie mit einer Box tun müssen, haben Sie einige spaßige Trainingsmöglichkeiten verpasst. Das Grundprinzip der Gestaltung von Spielen ist es, unsere Hunde dazu zu ermutigen, etwas Neues auszuprobieren. Indem wir unseren Hunden die Möglichkeit geben, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, können wir ihre geistige und körperliche Flexibilität erhöhen.

Sie beginnen mit einer Kiste auf dem Boden und ohne irgendwelche Hinweise lassen Sie Ihren Hund untersuchen und entscheiden, was zu tun ist. Shaping kann mit jedem Gegenstand verwendet werden, nicht nur mit einer Schachtel. Hier ist ein großartiges Video von Form, die einen Hund trainiert , unter einem Objekt zu kriechen.

8. Machen Sie einen Hindernislauf für Ihren Hund

Es ist ein schönes mentales Training für sie, deinem Hund beizubringen, wie man einen Hindernisparcours durchläuft. Und wenn Sie zuhause keine Beweglichkeitssprünge oder Stöcke haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können Ihre eigenen Sachen machen oder einfach nur ein paar Sachen in Ihrem Haus als Alternative verwenden.

Ich bin nicht so clever genug, um meinen eigenen Beweglichkeitskurs zu machen, also habe ich mich dafür entschieden, Alternativen zu Hause zu benutzen. Wir benutzen eine Decke, ein paar Spielsachen und ein paar orangefarbene Gefahrenkegel, die ich im örtlichen Secondhand-Laden abgeholt habe. Jetzt sieht mein kleiner Kurs nicht mehr wie ein professioneller aus, aber es ist wirklich nützlich, meinem Hund neue Tricks beizubringen.

Du kannst deinem Hund beibringen, "auf deine Decke zu gehen", "über diesen Besen springen" oder "durch Kegeln" weben. Welche Befehle auch immer mit dem funktionieren, was Sie eingerichtet haben. Und der Vorteil, diese Hindernisse so zusammenzusetzen, ist, dass es ein wirklich großes mentales Training für Ihren Hund ist. Du bittest sie nicht nur darum, etwas zu tun, du verlangst von ihnen eines nach dem anderen.

Einen eigenen Hindernislauf zu Hause zu machen (selbst wenn man nur über einen Besenstiel springt) ist eine einfache Möglichkeit, deinem Hund neue Tricks beizubringen.

9. Interaktiveres Spielen mit Ihrem Hund

Unsere Hunde lieben es, mit uns zu spielen, und interaktives Spielen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, sie geistig stimuliert zu halten. Und ich weiß, dass das Spiel furchtbar einfach ist, aber es ist leicht zu unterschätzen, wie wichtig das Spielen für unsere Hunde ist. Jüngste Studien haben ergeben, dass je mehr Spiel ein Hund betreibt, desto weniger wahrscheinlich sind sie an Verhaltensproblemen .

Interaktives Spielen ist, wenn Sie aktiv mit Ihrem Hund interagieren. Das Spielen eines Tug oder Fetch Spiels ist interaktives Spiel, und diese Arten von Spielen helfen enorm, wenn es darum geht, Ihrem Hund mehr mentale Stimulation zu geben. Und jedes dieser lustigen Spiele wird dazu beitragen, Ihre Bindung zu stärken. Tug ist mein Lieblingsspiel, weil es eine großartige Übung ist, es macht viel Spaß und es hilft unseren Hunden, an ihrer Impulskontrolle zu arbeiten.

10. Spielen Sie das Shell-Spiel mit Ihrem Hund

Weißt du, was das Shell-Spiel ist? In diesem Spiel versteckst du ein Leckerli unter einem von drei identischen Containern und mischt es dann herum, sodass der Teilnehmer den richtigen Container auswählen kann.

Um das Muschelspiel mit Ihrem Hund zu spielen , lassen Sie sie zusehen, wie Sie einen Leckerbissen unter einen der Becher legen. Mische sie herum und ermutige sie dann, "den Leckerbissen zu finden". Das Shell-Spiel wird Ihrem Hund mehr mentale Stimulation geben, und es ist ein einfacher Weg, ihnen zu helfen, an ihren Problemlösungsfähigkeiten zu arbeiten.

Wie gibst du deinem Hund mehr Geistesanregung?

Wie gibst du deinem Hund eine mentale Übung? Lässt du deinen Hund schnüffeln und auf Spaziergängen erkunden? Spielst du viel Schlepper? Speist Ihr Hund seine Mahlzeiten aus einem Puzzle-Spielzeug? Habe ich eines deiner Lieblingshirnspiele für Hunde vermisst?

Hinterlasse einen Kommentar: